Crazy Wheels – verrückte Zweiräder in Sinsheim!

Unter den Motorrad-Enthusiasten ist das Auto und Technik Museum in Sinsheim schon lange bekannt. Mit der Ausstellung Crazy Wheels werden aber jetzt verrückte Eigenbauten aus der ganzen Welt gezeigt.

Im Internet sind einige verrückte Entwicklungen aus der Motorradindustrie zu sehen. Aber nur wenige hatten bis jetzt die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Eigenbauten live zu sehen. Diese Möglichkeit bietet jetzt das Technik Museum in Sinsheim auf über 30.000 Quadratmetern Ausstellungsräumen und noch viel mehr Platz auf dem Freigelände.

Obwohl das Museum nur privat gefördert wird, werden den Besuchern über 3.000 Fahrzeuge vorgestellt. Es zeigt die einzige Formel 1-Sammlung in Europa und über 300 verschiedene Oldtimer. Für Motorrad-Fans stehen 200 Motorräder zur Verfügung, sowie 22 Eisenbahnen und über 50 Flugzeuge. Diese große Anzahl bietet schon unter normalen Bedingungen viel zu erkunden.

Mit der Spezialausstellung kommen jetzt aber noch unzählige verrückte Motorräder dazu. Highlights sind die Harley mit einem riesigen Stern-Motor aus einem Flugzeug oder die extra lange Böhmerland. Besucher bekommen die Möglichkeit, das erste Motorrad von Daimler zu bewundern und das größte zugelassene Motorrad der Welt.

Fast alle Flugzeuge der permanenten Ausstellung können auch von innen besichtigt werden. Jedes Ausstellungsstück ist ausführlich dokumentiert, damit auch alle Informationen den Interessierten zur Verfügung stehen. Die Museumsleitung stellt das Gelände auch jedes Jahr für Automobil- und Motorradtreffen zur Verfügung. Dadurch wird die Möglichkeit gegeben, nicht nur die Museumsstücke zu bewundern, sondern auch viele Fahrzeuge, die sich in privater Hand befinden.

Ein Tag reicht nicht aus, um alle Ausstellungsstücke des Museums zu bewundern. Wenn Sie sich nicht auf eine spezielle Gruppe beschränken, sollten Sie, wenn es möglich ist, mindestens zwei Tage einplanen. So lassen sich alle Fahrzeuge auch eingehend untersuchen und deren Geschichte zu lesen. Das Museum bietet die Möglichkeit, ein interessantes Wochenende unter den Meilensteinen der Technik zu verbringen, ein Erlebnis, das sich kein Technik-Freak entgehen lassen sollte.

ADD YOUR COMMENT

Your email address will not be published.